Login-Status: Abgemeldet.

von Frank Kotting, 29.10.2013, 23:34

17. offene Skat-Stadtmeisterschaft in Brandlecht toller Erfolg
Am vergangen Samstag fanden die 17. offenen Nordhorner Skat-Stadtmeisterschaften statt.
Ausgetragen wurde die Meisterschaft in diesem Jahr von dem Skatclub Böse-Buben Brandlecht/Hestrup. Knapp 70 Skat-Spieler und -Spielerinnen aus der Region Grafschaft Bentheim sowie aus dem Emsland und Münsterland, fanden sich in der Vereinsgaststätte Staelberg-Veldboer ein, um bei gepflegten Speisen und Getränken den Nordhorner Stadtmeister im Skat auszuspielen.
Gestartet wurde um 14 Uhr, es wurden 2 Serien zu je 48 Spielen nach der internationalen Skatordnung mit eingeschlossener VRL Wertung gespielt. Es wurde nicht nur um den begehrten Pokal des Stadtmeisters und des Damenpokals gespielt, es gab auch viele Geld- und Sachpreise zu gewinnen. Auch der Bürgermeister der Stadt Nordhorn und Schirmherr der Meisterschaft, Thomas Berling nahm an der Stadtmeisterschaft in Brandlecht teil. Natürlich ließ er es sich nicht nehmen, am Abend den Sieger- und Damenpokal persönlich an die Gewinner zu übergeben.

Unser Bild zeigt von links Bürgermeister Thomas Berling, die Gewinner der Stadtmeisterschaften sowie Paul Weustink, vom Skatclub Böse Buben.
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 13.04.18
Tagesfahrt nach Kempen
SpVgg allg., 01.04.18
Frohe Ostern !
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 430010