Login-Status: Abgemeldet.

von Kristina ten Bosch, 11.12.2013, 19:19

glücklicher Sieg gegen Meppen/Twist
Halbzeit: 16:13
Endstadt: 27:26


Das Spiel begann sehr gut für unsere Damen! Schon nach 10 Minuten stand es 7:1 für die Brandlechterinnen. Doch nach einer kleinen Spielunterbrechung kamen die Meppener richtig ins Spiel und somit wieder dicht an die Brandlechter heran und das ganze Spiel verlief sehr ausgeglichen, beide Mannschaften gaben sich zu keinem Zeitpunkt auf.

Zum Schluss wurde es noch einmal richtig spannend. Es stand 25:26 und es waren nur noch wenige Minuten zu spielen. Der Ausgleich erfolgte und danach wurde auf beiden Seiten bis kurz vorm Schlusspfiff die Chance auf einen Siegtreffer vertan. Die Meppener bekamen noch einen 7m, den unsere Torhüterin Sarah Venhaus grandios hielt. Der darauf folgende Gegenstoß unserer Damen erbrachte erbrachte leider auch nicht den gewünschten Erfolg, nächste Chance für die Meppener, die wieder frei vom 6m zum Wurf kamen, jedoch auch verwarfen. Die letzten Sekunden auf der Uhr ermöglichten den Brandlechterinnen noch einen Gegenstoß der letztendlich verwandelt wurde und somit den Sieg sicherstellte.

Das war das letzte Spiel vor der Weihnachtspause, Ihr könnt eure Nerven also bis zum Neuen Jahr wieder regenerieren. Die 1. Damen wünscht eine schöne Weihnachtszeit!

Vanessa Bosink (9), Sabrina Hes (6), Kristina ten Bosch (5), Simone Klumparend (5), Carina Wilmink (1), Julia Kethorn (1), Marleen Gosink, Joana Feseker, Karen Bergmann, Sarah Venhaus (Tor)
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
SpVgg allg., 17.12.17
Neue Trainingsanzüge für die Fussball-Miniabteilung
SpVgg allg., 06.12.17
Anwärterlehrgang für Fußball-Schiedsrichter 2018
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 416729