Login-Status: Abgemeldet.

von Frank Kotting, 24.03.2014, 22:59

Spielbericht TSV Georgsdorf - SpVgg Brandlecht-Hestrup 0:8 (0:4)
Am Sonntag mussten wir auswärts bei der TSV Georgsdorf antreten. Vor dem Spiel war die Marschroute ganz klar auf Sieg gesetzt. Der TSV machte eine Woche davor ein kämpferisch gutes Spiel, auch wenn es hoch verloren ging. Wir dagegen mussten gewinnen, um oben dran zu bleiben und weil wir bisher nur 2 Punkte aus 2 Spielen in der Rückrunde zu verbuchen hatten.
Von Anfang an zeigten wir das wir oben stehen und der TSV unten. Wir pressten sehr früh und setzten so die gegnerische Abwehr unter Druck. Das Resultat waren viele Ballgewinne. Georgsdorf blieb wenig Raum zum Agieren, zum Teil standen wir mit 10 Mann in deren Hälfte. Den Torregen eröffnete dann Malte Frensch, der aus kurzer Distanz zur Führung einschob. Bis auf eine kleine Schwächephase nach dem 0:1, in der Georgsdorf zu einer Torchance kam, ließen wir nichts anbrennen. Erkan Satar mit zwei Toren und Janek Moggert, mit einem wunderschönen Tor aus 40m, schraubten den Pausenstand auf 0:4.
Auch nach der Pause ergab sich dasselbe Bild wie in der ersten Hälfte. Wir ließen den Ball in den eigenen Reihen laufen und warteten auf Lücken. Jörn Wegkamp machte dann da weiter wo wir in der ersten Halbzeit aufgehört hatten: er drückte den Ball nach einer Ecke mit dem Kopf über die Linie. In der Folge erhielten wir noch zwei Elfmeter. Einen verwandelte Fabian Weidekat zu seinem ersten Tor für Brandlecht, der nach langer Verletzung eingewechselt wurde. Und auch Lars Feldkamp machte nach seinem Winterwechsel zu uns sein erstes Tor.
Insgesamt war das Spiel eine super Leistung mit einer einzigen kleinen Schwächephase gegen in fast allen Belangen unterlegene Georgsdorfer.
Am kommenden Sonntag spielen wir in Bentheim gegen den Spitzenreiter. In dieser Partie trifft die heimstärkste Mannschaft (Bentheim II) auf die auswärtsstärkste Mannschaft (Brandlecht), was zumindestens vorher auf dem Papier für Brisanz sorgen dürfte. Wir hoffen bei diesem Spiel auf viel Unterstützung. Anstoß ist um 11.30 Uhr in Bad Bentheim.

Von Sebastian Vox


Aufstellung:
Ruwen Nolders - Gerwin Verwold, Matthias Hartwich, Sebastian Vox, Gerwin Mensen - Lars Feldkamp, Jonas Kethorn - Andreas Sandschulten, Malte Frensch, Janek Moggert - Erkan Satar

Auswechslungen:
61. Jörn Wegkamp für Malte Frensch
68. Dustin Snyders für Sebastian Vox
79. Fabian Weidekat für Erkan Satar

Tore:
0:1 Malte Frensch (7.), 0:2, 0:3 Erkan Satar (24., 37.), 0:4 Janek Moggert (40.), 0:5 Jörn Wegkamp (63.), 0:6 Janek Moggert (Elfmeter, 68.), 0:7 Fabian Weidekat (Elfmeter, 81.), 0:8 Lars Feldkamp (82.)
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
SpVgg allg., 17.12.17
Neue Trainingsanzüge für die Fussball-Miniabteilung
SpVgg allg., 06.12.17
Anwärterlehrgang für Fußball-Schiedsrichter 2018
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 416849