Login-Status: Abgemeldet.

von Frank Kotting, 02.04.2014, 22:44

Spielbericht SV Bad Bentheim - SpVgg Brandlecht/Hestrup 2:1 (2:1)
Das Spiel am Sonntag gegen den Tabellenersten war, wie erwartet, ein schweres Spiel, auch weil wir wussten, welche Platzverhältnisse uns antreffen würden. Von Anfang an machten wir das Spiel. Man sah nicht wirklich, dass unser Gegner der Führende der Kreisliga ist.
Leider gingen wir ziemlich früh durch zwei individuelle Fehler unserer Defensive mit 2:0 in Rückstand.
Nach dieser glücklichen Führung für Bentheim, machten wir weiter Druck und Bentheim kam gar nicht ins Spiel. Beste Chance zum Ausgleich hatte für uns Erkan Satar mit einem schönen Schuss Richtung Winkel, den Heimtorwart Lars Möhring aber gerade noch parieren konnte.
Kurz vor der Halbzeit sollten wir dennoch zum Anschlusstreffer kommen: Nach Foul an Andreas Sandschulten zeigte der Unparteiische auf den Punkt. Erkan Satar knallte den Ball unhaltbar in den Winkel.
Die zweite Halbzeit war von Bentheim nun gar nicht mehr zu sehen. Wir waren am Drücker, doch so richtig sprang dabei für uns nichts heraus. Erst in der Schlussphase kamen wir gefährlich vor das gegnerische Tor. Erst verzog Jörn Wegkamp freistehend, dann zielte Malte Frensch mit einem Kopfball nur Zentimeter daneben.
Am Ende war es ein glücklicher Sieg für die Bentheimer, da wir die dominierende Mannschaft waren. Bentheim nutzte aber seine Chancen in Manier eines Tabellenführers, wir dagegen machten unnötige Fehler und luden sie ein.
Diese Fehler sollten diese Woche abgestellt werden, denn mit Veldhausen steht der nächste Gegner am Sonntag vor der Tür. Anstoß ist auf dem Brandlecht-Platz um 14 Uhr.


Von Sebastian Vox


Aufstellung:

Kai Rosowski - Gerwin Verwold, Matthias Hartwich, Gerwin Mensen, Janek Moggert - Jonas Kethorn, Lars Feldkamp - Jannis Kethorn, Malte Frensch, Andreas Sandschulten - Erkan Satar

Auswechslungen:

69. Patrick Zweerink für Jannis Kethorn
80. Jörn Wegkamp für Gerwin Verwold
80. Guido Feldkamp für Jonas Kethorn

Tore:

1:0 (6.), 2:0 (23.), 2:1 Erkan Satar (Elfmeter, 43.)

Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
SpVgg allg., 17.12.17
Neue Trainingsanzüge für die Fussball-Miniabteilung
SpVgg allg., 06.12.17
Anwärterlehrgang für Fußball-Schiedsrichter 2018
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 416730