Login-Status: Abgemeldet.

von Frank Kotting, 04.06.2014, 22:51

Spielbericht Heseper SV - SpVgg Brandlecht-Hestrup 1:2 (1:1)
Das Derby gegen Hesepe stand am letzten Sonntag vor der Tür. Auch wenn Hesepe schon abgestiegen war, ist dieses Derby natürlich immer etwas Besonderes zumal es das vorerst letzte Derby gegen Hesepe ist. In der nächsten Saison hat unsere Zweite die Gelegenheit, dieses Derby für sich zu entscheiden.
Hesepe zog sich zu Beginn des Spiels achtlich aus der Affäre und machte den Gästen das Leben schwer. Jedoch konnte Hesepe den Führungstreffer von Patrick Zweerink nicht verhindern (10 Min.). Hesepe spielte nicht wie ein Absteiger und gab sich nach unserer Führung nicht schon ergeben, sondern versuchte aus den Ausgleich zu drücken. Dies gelang ihnen in Form einen Foulelfmeters in der 20. Minute. Danach spielte sich das Spielgeschehen hauptsächlich im Mittelfeld ab. Somit ging es mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause.
Nach dem Wechsel drängten wir auf den Führungstreffer. Von Minute zu Minute wurden wir stärker und erspielten uns Chance um Chance. Dabei fehlte jedoch nicht selten das nötige Glück oder der Hesepe Torwart entschärfte mit Bravour. Diesem Druck konnte Hesepe dennoch nicht standhalten und so dauerte es bis zur Schlussphase in der Janek Moggert das Siegtor machte. Dies war aufgrund der zweiten Hälfte ein verdienter Sieg für uns im vorerst letzten Derby. Am kommenden Samstag findet der letzte Spieltag statt. Sollte Gildehaus gewinnen, würden sie Meister werden, andernfalls wird Bentheim II, die in diesen Spieltag nicht mehr eingreifen können, weil sie spielfrei haben, Kreisligameister 2014. Da es das letzte Saisonspiel ist, freuen wir uns natürlich auf viele Zuschauer und große Unterstützung. Anstoß ist in Brandlecht um 16 Uhr.
Von Sebastian Vox


Aufstellung: Ruwen Nolders – Jannis Kethorn, Jens Sandschulten, Janek Moggert, Gerwin Verwold – Lars Feldkamp, Jonas Kethorn – Andreas Sandschulten, Malte Frensch, Patrick Zweerink – Matthias Hartwich

Auswechslungen: 46. Minute Jörn Wegkamp für Patrick Zweerink
63. Minute Gerwin Mensen für Matthias Hartwich
74. Minute Fabian Weidekat für Jonas Kethorn

Tore: 1:0 Patrick Zweerink (10.)
1:1 (20.)
1:2 Janek Moggert (86.)
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
SpVgg allg., 17.12.17
Neue Trainingsanzüge für die Fussball-Miniabteilung
SpVgg allg., 06.12.17
Anwärterlehrgang für Fußball-Schiedsrichter 2018
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 416727