Login-Status: Abgemeldet.

von Frank Kotting, 17.10.2014, 23:25

Spielbericht SpVgg Brandlecht-Hestrup - SV Hoogstede 4:2 (4:0)
Souveränes 3-Punkte-Spiel

Wir begannen das Spiel gegen SV Hoogstede sehr schwungvoll und konzentriert. Von Beginn an konnte man merken, dass wir unsere gute Heimbilanz, weiter ausbauen wollen und waren direkt gut im Spiel. Der Ball wurde sehr gut in den eigenen Reihen laufen gelassen, wir hatten viel Ballbesitz und nahmen die Zweikämpfe auch sehr gut an. Hoogstede dagegen konnte keine Paroli bieten und wusste meistens nichts mit dem Ball anzufangen. So war es eigentlich nur eine Sache von Geduld bis der erste Treffer für uns viel. Erkan Satar erzielte in der 19. Minute das völlig verdiente 1:0. Danach agierten wir weiter hochkonzentriert. So schraubten wir das Ergebnis bis zur Halbzeit auf 4:0 durch Tore von Jonas Kethorn, wieder Satar und Egbers. Diese Führung zeichnete den Spielverlauf sehr gut wider, denn Hoogstede war in der ersten Hälfte erschreckend schlecht und fand überhaupt nicht ins Spiel.
Die zweite Hälfte begann ebenfalls schwungvoll für uns und es ergaben sich Chancen über Chancen, die wir aber nicht zu nutzen wussten und, so muss man sagen, die teilweise nicht zu Ende gespielt wurden. Hoogstede kam durch unsere Chancenvergabe etwas besser ins Spiel und erspielte sich in der Folge Chancen. In der 76. und 88. Minute verkürzten sie auf 4:2.
Dieser Sieg war völlig verdient und hätte statt 4:2 auch 6:0 ausgehen können. Doch leider wussten wir in der zweiten Halbzeit unsere Chancen nicht zu nutzen. Am nächsten Wochenende spielen wir schon am Samstag bei der Reserve des FC Schüttorfs. Anstoß ist um 15 Uhr.

Von Sebastian Vox

Aufstellung:

Ruwen Nolders - Gerwin Verwold, Gerwin Mensen, Lars Feldkamp, Jens Sandschulten - Moritz Herms, Jonas Kethorn - Rene Piesche, Timo Egbers, Janek Moggert - Erkan Satar

Auswechslungen:

57. Sebastian Vox für Rene Piesche
66. Guido Feldkamp für Timo Egbers
75. Malte Frensch für Erkan Satar

Tore:

1:0 Erkan Satar (19.)
2:0 Jonas Kethorn (30.)
3:0 Erkan Satar (Foulelfmeter, 36.)
4:0 Timo Egbers (45.)
4:1 (76.)
4:2 (88.)
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
SpVgg allg., 17.12.17
Neue Trainingsanzüge für die Fussball-Miniabteilung
SpVgg allg., 06.12.17
Anwärterlehrgang für Fußball-Schiedsrichter 2018
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 416583