Login-Status: Abgemeldet.

von Frank Kotting, 25.10.2014, 11:18

Spielbericht FC Schüttorf 09 - SpVgg Brandlecht Hestrup 0:4 (0:2)
Vierter Sieg in Folge
Bereits am Samstag spielten wir gegen die Zweitvertretung des FC Schüttorf 09. Wir kamen mit viel Selbstvertrauen aus den letzten Spielen nach Schüttorf und wollten auch dieses Mal von Anfang an zeigen, wer Herr der Lage ist und unsere noch nicht so gute Auswärtsbilanz aufpolieren. Schüttorf stand mit ihrer Vierer-Abwehr-Kette sehr hoch, so dass wir vor allem mit langen Diagonalbällen versuchten vors Tor zu kommen. Nach 15 Minuten hatten wir dann die erste Großchance durch Erkan Satar, der aber freistehend vergab. Besser machte es dann Timo Egbers der den Ball hoch in kurze Eck drosch und das 0:1 makierte. Wir spielten weiter munter auf und erhöhten durch Erkan Satar auf 0:2 zum Pausenstand. Schüttorf hatte bis dahin nichts dagegen zu setzen und lagen so verdient zurück.
Die zweite Halbzeit begannen wir so, wie wir die erste ausgehört haben. Sehr druckvoll und mit viel Engagement. So traf Erkan Satar in der 58. zum 0:3. Für Schüttorf war hier bereits die Messe gelesen. Wir dagegen konnten einen Gang zurück schalten. Aufgrund dessen kam Schütorf besser ins Spiel, wurde aber außer durch einen an die Latte verschossenen Elfmeter nicht weiter gefährlich. Den Schlusspunkt setzte wieder Erkan Satar mit seinem dritten Treffer per Foulelfmeter und erhöhte sein Torkonto auf 8 Saisontore.
Insgesamt ein sehr gutes Spiel von uns, auch wenn der Gegner in der ersten Halbzeit sehr schwach war. Jetzt können wir am Sonntag gegen die Zweite des SV Bad Bentheim den fünften Sieg in Folge holen und damit ein wenig unsere Trainer fordern: denn bei 5 Siegen in Folge schulden die Trainer der Mannschaft ein Pfannekuchenessen. Am Sonntag ist um 14 Uhr Anstoß. Des Weiteren findet an diesem Tag ein Oktoberfest am Platz mit Haxen und Maßbier statt.
von Sebastian Vox


Aufstellung:
Ruwen Nolders - Gerwin Verwold, Gerwin Mensen, Lars Feldkamp, Jens Sandschulten - Moritz Herms, Jonas Kethorn - Rene Piesche, Fabian Weidekat, Timo Egbers - Erkan Satar
Auswechslungen:
57. Jannis Kethorn für Rene Piesche
65. Sebastian Vox für Fabian Weidekat
68. Guido Feldkamp für Moritz Herms
Tore:
0:1 Timo Egbers (27.)
0:2 Erkan Satar (35.)
0:3 Erkan Satar (58.)
0:4 Erkan Satar (Foulelfmeter, 88.)
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
SpVgg allg., 17.12.17
Neue Trainingsanzüge für die Fussball-Miniabteilung
SpVgg allg., 06.12.17
Anwärterlehrgang für Fußball-Schiedsrichter 2018
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 416585