Login-Status: Abgemeldet.

von Kristina ten Bosch, 27.10.2014, 13:54

knapper Sieg gegen Werlte
Halbzeit: 7:8
Endstand: 17:16


Angeknüpft an das Spiel gegen Schüttorf war das Spiel durch Unsicherheiten, ungenaue Pässe und nicht durchgezogenen Abschüsse geprägt. Nur ca 10 Minuten der 2. Halbzeit drehten die Brandlechterinnen zu einem schönen schnellen Spiel auf, doch so plötzlich wie das auch gekommen ist, hörte es auch wieder auf und sie konnten sich glücklich schätzen, den Sieg noch nach hause gefahren zu haben.

Sarah Venhaus (Tor), Kristina ten Bosch (Tor/Feld), Sabrina Hes (1), Vanessa Bosink (4), Charlotte Lämmchen (4), Marleen Gosink (2), Simone Klumparend (2), Karen Bergmann (3), Vanessa Sünneker (1), Carina Wilmink, Maren Utischill
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
SpVgg allg., 17.12.17
Neue Trainingsanzüge für die Fussball-Miniabteilung
SpVgg allg., 06.12.17
Anwärterlehrgang für Fußball-Schiedsrichter 2018
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 416729