Login-Status: Abgemeldet.

von Frank Kotting, 16.04.2015, 22:25

SV Suddendorf Samern – SpVgg Brandlecht-Hestrup 0:1
SV Suddendorf Samern – SpVgg
Nach einem harten Freitagabendspiel mit wenig Regenerationszeit und einem angenocktem Gegner (letztes Spiel 0:8 verloren) vor der Brust, wussten wir dass dies ein ganz schwieriges Spiel wird. Die Mannschaft hat sich unheimlich viel Druck gemacht und war nach Spielende sehr erleichtert, dass man wieder dreifach punkten konnte. So baute man die Serie mittlerweile auf 17 ungeschlagene Spiele in Folge aus. Das Spiel entwickelte sich wie erwartet. Wir hatten den Ball und kontrollierten auch weites gehend das Spielgeschehen. Allerdings kamen wir zu keinen nennenswerten Torchancen außer einem Abschluß von Timo Egbers. In der zweiten Halbzeit machten wir es etwas besser und kamen direkt nach der Pause zu zwei Chancen von Jens Sandschulten. Mit zunehmender Spieldauer ließen bei den Gastgebern die Kräfte etwas nach. Wir erzielten in dieser Phase das 1:0 durch Timo Egbers. Anschließend kamen wir noch zu einigen Kontermöglichkeiten, die nicht genutzt wurden und es bis zum Ende spannend blieb. Wir hatten bei einem Lattenschuß der SuSaraner in der letzten Minute Glück. So konnten wir endlich mal wieder einen „Dreier“ einfahren. Hervorzuheben ist vielleicht noch, dass mit Simon Verwolt, Max Heuermann und Luca Füllgraf zum Einsatz.

Aufstellung: Verwold – Moggert, Feldkamp, Mensen, G. Verwold – Kethorn, Wilmsen – S. Verwolt (46. Sandschulten), Frensch (80. Füllgraf), Egbers – Hartwich (60. Heuermann)
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 13.04.18
Tagesfahrt nach Kempen
SpVgg allg., 01.04.18
Frohe Ostern !
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 429250