Login-Status: Abgemeldet.

von Frank Kotting, 10.08.2015, 10:33

SpVgg Brandlecht/Hestrup – Union Lohne 2:7 (2:4)
SpVgg gerät trotz guten Einsatzes gegen Lohne unter die Räder
Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison war am Samstagmittag die Cordes-Elf aus Lohne zu Gast um sich dem Kampf um den Einzug in die 2. Runde des Bezirkspokals zu stellen. In einer sehr ansehnlichen ersten Halbzeit schien es zunächst als würden die ambitionierten Lohner eine klare Überlegenheit zu erspielen, denn schon nach 15 Minuten stand es 0:2. Doch dem war nicht so, denn unsere Elf hielt dagegen und konnte sich zwischenzeitlich auf 1:2 und 2:3 herankämpfen, nachdem Erkan Satar und Moritz Herms je einen Treffer markierten.
In der zweiten Hälfte merkte man durchaus einen Ehrgeiz das Spiel zu drehen. Der agile Karsten Ennen sorgte immer wieder für Torgefahr, jedoch fehlte das letzte Quäntchen Glück um einen Torerfolg verbuchen zu können. Nachdem die Gäste, welche eine nahezu optimale Chancenverwertung feiern durften, auf 2:5 erhöhten war die Luft raus. Auch die Konzentration lies nun nach und individuelle Fehler ließen den zweifelsohne verdienten Sieg der Lohner nach einem Debakel aussehen denn das schlussendliche 2:7 spiegelt nicht den tatsächlichen Leistungsunterschied in diesem Spiel wieder. „Sicherlich um 2-3 Tor zu hoch“ empfand auch Trainer Gerold Hoesmann den Endstand.

Malte Frensch

Aufstellung:
Ruwen Nolders - Janek Moggert, Lars Feldkamp, Fabian Weidekat, Gerwin Verwold - Steffen Feldkamp, Tobias Wilmsen, Moritz Herms, Timo Egbers, Karsten Ennen – Erkan Satar.
Auswechslungen:
64. Luca Füllgraf für Steffen Feldkamp
74. Max Heuermann für Erkan Satar
82. Guido Feldkamp für Timo Egbers
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 13.04.18
Tagesfahrt nach Kempen
SpVgg allg., 01.04.18
Frohe Ostern !
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 429421