Login-Status: Abgemeldet.

von Frank Kotting, 06.01.2016, 22:37

Trainerfrage bei der 2. Mannschaft der SpVgg Brandlecht-Hestrup geklärt
Trainerfrage bei der 2. Mannschaft der SpVgg Brandlecht-Hestrup geklärt
Nachdem Lars Kethorn den Verantwortlichen bereits im Dezember mitgeteilt hatte den Vertrag als Trainer der Zweitvertretung bei der Spielvereinigung im Sommer nicht verlängern zu wollen, machten sich die Beteiligten auf die Suche nach einem adäquaten Ersatzmann. Kethorn gab dem Verein gegenüber an den Trainerposten nicht weiterführen zu wollen, da er sich mehr seiner Familie und den 3 Kindern widmen möchte. Er wird dem Verein aber weiterhin als Jugendtrainer und Spieler der Alt-Herren erhalten bleiben.
Seine Position im Trainerstab neben Betreuer Heiner Weber und Trainer Jens Mensmann wird ab Sommer 2016 Bernd Bonhorst bekleiden. Bonhorst, der aktuell noch beim SSV Quendorf Trainer und Spieler ist, hat bereits in früheren Zeiten als Spieler Erfahrungen in Brandlecht sammeln können. “Er kennt das Umfeld, zahlreiche Spieler und unseren guten und fairen Umgang im Verein“ so Fußballobmann Thorsten Deitel. Beide Seiten brauchten nicht lange überlegen und wurden sich schnell einig.
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
SpVgg allg., 17.12.17
Neue Trainingsanzüge für die Fussball-Miniabteilung
SpVgg allg., 06.12.17
Anwärterlehrgang für Fußball-Schiedsrichter 2018
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 416705