Login-Status: Abgemeldet.

von Alexandra Paertmann, 11.04.2016, 08:49

Gestern fand die erste Runde der Landesliga Quali statt
Wir fuhren nach Bohmte, zur Quali und freuten uns auf die Spiele.
Uns war klar das es hier ganz andere Gegner gibt als in der normalen Saison.
Aber bereits im ersten Spiel zeigte die komplette Mannschaft, das sie hier weiterkommen wollen und schlugen den Gegner klar.
Das 2 Spiel mussten wir gegen den Gastgeber ran, bis zur Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel, leider konnten wir das nicht bis zum Ende halten, und verloren dieses Spiel.
Im nächsten Spiel führten wir klar, ließen uns dann aber durch einen nicht ganz neutralen Schiedsrichter und unmögliche Fans beeinflussen. Die Mannschaft wurde nervös und spielte die Zeit nicht in Ruhe runter.
Das Spiel wurde aber hochverdient mit einem Tor gewonnen.
Damit waren wir qualifiziert für die nächste Runde.
Im letzten Spiel spielten wir gegen Haren, es war ein Spiel auf Augenhöhe. Haren führte bis kurz vor Schluss mit einem. Unsere Trainer nahmen eine Auszeit, in der sie die Mannschaft etwas anders einstellten und sagten wir brauchen ein Unentschieden um weiter zu kommen.
Die Mädchen waren danach nicht mal mehr mit einem Unentschieden zufrieden, sie standen in der Abwehr und ließen kein Gegentor mehr zu. Im Angriff erspielten sie sich einige Torchancen und verwerteten diese auch, so daß sie mit 2 Toren dieses Spiel gewannen.
Ein ganz tolle Leistung, die ihr im ganzen Turnier gebracht habt. Damit sind wir am 1. Mai in der 2 Runde.
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
SpVgg allg., 17.12.17
Neue Trainingsanzüge für die Fussball-Miniabteilung
SpVgg allg., 06.12.17
Anwärterlehrgang für Fußball-Schiedsrichter 2018
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 416583