Login-Status: Abgemeldet.

von Frank Kotting, 27.09.2016, 16:58

Spielbericht SpVgg. Brandl.Hestrup - SV Veldhausen 9:2 (5:1)
Offensiv- Feuerwerk gegen Veldhausen

Im Heimspiel gegen den SV Veldhausen brannte die 1. Mannschaft der Brandlechter ein wahrliches Offensiv-Feuerwerk ab. Der SV Veldhausen wurde mit einer herben 9:2 Klatsche nach Hause geschickt.
Von Beginn an konnten die Zuschauer die Ausrichtung der Heimelf erkennen. Mit einer Dreierkette und mit gleich fünf Spielern in der Offensive wollte das Trainerteam schnell für klare Fronten sorgen.
Das schnelle Pressing in der Offensive zahlte sich schnell aus, Ahmet Karagöz erzielte nach nur vier Minuten mit einem sehenswerten Schuss in den rechten Torwinkel sein erstes Pflichtspieltor für die Brandlechter. Danach wurden einige gut herausgespielte Torchancen liegen gelassen ehe Guido Feldkamp das Ergebnis mit einem Doppelpack auf 3:0 erhöhte.
Der SV Veldhausen kam nach einer guten halben Stunde dann nach einer Ecke zum Anschlusstreffer. Hierbei bekam die Brandlechter Hintermannschaft den Ball nach einem verlorenen Kopfballduell nicht aus der Gefahrenzone, und musste einen Gegentreffer hinnehmen.
Bis zur Pause erhöhte Jannis Kethorn das Ergebnis mit einem Doppelpack (43./44.) zur 5:1 Pausenführung.
In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Die Brandlechter setzten die Veldhauser schon am Strafraum unter Druck und zwangen die Gastmannschaft zu vielen Fehlern, die schnell in Tore umgemünzt wurden. Lars Feldkamp verwandelte einen an Janek Moggert verursachten Strafstoß zum 6:1. Kurz darauf war es Janek Moggert selbst, der einen Querpass von Max Heuermann zum 7:1 verwertete. Das 7:2 für die Veldhauser resultierte wiederum durch einen nicht weg geschlagenen Ball nach einer Ecke. Nichts desto trotz machte die Brandlechter Mannschaft dort weiter, wo sie vor dem Gegentor aufgehört hatte. Die erste Mannschaft schraubte das Ergebnis bis zum Schlusspfiff durch Tore von Max Heuermann und Tobias Wilmsen auf 9:2 hoch.
Auch in der Höhe war es ein verdienter Sieg gegen eine überforderte Veldhauser Mannschaft.


Aufstellung:

Ruwen Nolders - Luca Füllgraf, Moritz Herms, Gerwin Mensen - Lars Feldkamp, Tobias Wilmsen - Janek Moggert, Guido Feldkamp, Ahmet Karagöz, Jannis Kethorn - Max Heuermann

Wechsel:

Steffen Feldkamp für Guido Feldkamp
Dennis Glomm für Ahmet Karagöz
Timo Egbers für Janek Moggert

von Lars Feldkamp
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
SpVgg allg., 17.12.17
Neue Trainingsanzüge für die Fussball-Miniabteilung
SpVgg allg., 06.12.17
Anwärterlehrgang für Fußball-Schiedsrichter 2018
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 416583