Login-Status: Abgemeldet.

von Geert Meinders, 16.11.2011, 14:24

2 wichtige Siege in Veldhausen und Neugnadenfeld

Mit dem 3 : 2 Last-Minute-Sieg im Pokalspiel beim SV Veldhausen 07 konnte unsere Mannschaft Revanche nehmen für die unglückliche und vor allen Dingen unnötige 5 : 4 Niederlage im Meisterschaftsspiel. Das Team spielte nach dem gemeinsamen Frühstück mit dem FAN+Freundeskreis (58 Personen) sehr konzentriert und setzte die taktischen Vorgaben sehr gut um. Zunächst wurden gute Chancen nicht verwertet, bis Sebastian Oldenburg mit einem sehenswerten Distanzschuß den Führungstreffer erzielte. In der 2. Halbzeit verwandelte dann Jörn Wegkamp ein kluges Zuspiel von Malte im Stile eines echten Goalgetters. Nachher hatte er die Entscheidung auf dem Fuß, als er ein genaues Zuspiel von Sebi über die Latte lenkte. Auch wenn Veldhausen noch den Ausgleich erzielte, so blieb es dem agilen Malte vorbehalten, den Siegtreffer zu erzielen. Damit spielen wir im März 2012 im Pokal bei Alemannia Nordhorn.

Das nächste Meisterschaftsspiel war dann beim SV Neugnadenfeld. Hier ist uns in der 2. Halbzeit ein sicherer Sieg gelungen. Dabei ragte Jörn Wegkamp als 3-facher Torschütze heraus. Die gesamten Mannschaft konnte wieder mit einer engagierten und disziplinierten Leistung überzeugen. Leider verletzte sich Jannis wieder am Oberschenkel.
Dieser 3 : 1 Sieg war auch wichtig, denn die unteren Mannschaften der Tabelle kamen auch zu Punktgewinnen. Jetzt gilt es, die Mittelfeldposition in den nächsten 4 Heimspielen auszubauen.
Am Freitag erwarten wir SV VELDHAUSEN 07. Da möchte unser Team den Sieg aus dem Pokalspiel wiederholen.
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 13.04.18
Tagesfahrt nach Kempen
SpVgg allg., 01.04.18
Frohe Ostern !
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 429819