Login-Status: Abgemeldet.

von Heiner Kovert, 22.03.2012, 19:24

Bericht der Mitgliederversammlung 2012
SpVgg. Brandlecht-Hestrup holt die Kreispokalendspiele nach Nordhorn.
Verein ehrt zahlreiche Mitglieder für langjährige Treue


Die SpVgg. Brandlecht-Hestrup blickt nach den Worten des 1. Vorsitzenden Maik Stüvel auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Außerdem hatte sich in der neuen Satzung ein Druckfehlerteufel eingeschlichen, der für die Genehmigung entscheidend war und letztendlich bei der diesjährigen Mitgliederversammlung als Tagesordnungspunkt behandelt wurde.

Im Anschluss wurde über die vielen gelungenen Veranstaltungen, wie Kinderkloatscheeten und Kinderfreizeit, Dorflauf, Sportfest, Ortspokalturnier mit Spiel ohne Grenzen, Weihnachtsmarkt und Mitarbeiter-Weihnachtsfeier sowie Weihnachtsbaum-Sammelaktion, berichtet. Anschließend gaben die einzelnen Abteilungsleiter ihre Berichte aus ihren Bereichen ab. Dabei ist zu erwähnen, dass die 1. Fußballmannschaft in der nächsten Saison von Geert Meinders, sein 5. Trainerjahr, von Gerold Hoesmann vom SV Vorwärts Nordhorn und Urgestein Siegfried Lotze trainiert und betreut wird. Ebenso erfreulich ist es, dass die Kreispokalendspiele im Jugend- und Seniorenbereich in diesem Jahr in Brandlecht stattfinden.

Die Handballabteilung richtet mehrere Jugendturniere, unter anderem das „Best of Grafschaft“-Turnier, aus. Die TT-Abteilung konnte bei den Stadtmeisterschaften von 14 Titeln 13 Titel für die Spielvereinigung holen und die Minimeisterschaft mit 60 Kindern war ein voller Erfolg. Die Tennisabteilung konnte ihre Mitgliederzahl konstant halten und ist auch in diesem Jahr für Tennistraining und Spielbetrieb gerüstet. Bei den Damengymnastikgruppen und dem Kinderturnen ist alles im grünen Bereich und auch die Bouleabteilung befindet sich erfreulicherweise im Aufwind, hier sind im Durchschnitt am Mittwochabend zirka 15 bis 20 Personen beim Training vertreten.

Höhepunkt der Mitgliederversammlung waren die Ehrungen, wie 25- und 50-jährige Mitgliedschaft und die Auszeichnungen mit der silbernen und goldenen Ehrennadel. Die goldene Ehrennadel erhielt mit viel Applaus und Standing Ovations Hermann Hoppmann. Silberne Verdienstnadeln erhielten Selma Feldkamp, Holger Bloemen und Geert Meinders.

Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: Günter Beernink, Gerfried Hoesmann und Martin Kotting. Für 25-jährige Mitgliedschaft: Petra Aschermann, Ingo Beckemper, André Bloemen, Johanna Brink, Fenna Meinders-Büngeler, Elsa Duwenbeck, Gerda Ennen, Janette Gerds, Thea Heils, Vanessa Hes, Ralf Holboer, Anja Kethorn, Gerlinde Kethorn, Lars Kethorn, Hans- Gerd Koelmann, Mathilde Kotting, Barbara Kribber, Johannes Kribber, Elfriede Lotze, Hans-Gert Metten, Elke Möller, Bärbel Oldenburg, Maren Oldenburg, Sebastian Oldenburg, Ute Papendorf, Anke Rüggen, Heiko Scharke, Annemarie Schnaubelt, Gertrud Sloot, Heidrun Stüvel, Janette Vos, Heiner Weber, Günter Wilmink.

Am Ende ging nochmals ein Dank an alle Mitarbeiter, wie Trainer, Betreuer, Schiedsrichter und sonstigen Ehrenamtlichen für ihren unermüdlichen Einsatz für die SpVgg. Brandlecht-Hestrup.
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 13.04.18
Tagesfahrt nach Kempen
SpVgg allg., 01.04.18
Frohe Ostern !
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 429819