Login-Status: Abgemeldet.

von Günther Arnds, 02.06.2012, 21:37

4:0 Heimsieg gegen SV Hoogstede II
Spielbericht vom 02.06.2012
SpVgg Brandlecht Hestrup AH II – SV Hoogstede II

Von der ersten Minute an waren wir die dominierende Mannschaft auf dem Platz.
Gegen 10 Spieler aus Hoogstede konnten wir den Ball laufen lassen, wie wir wollten.
In der 8. Minute kam Heinrich Kethorn unbedrängt aus 2 Meter Torentfernung zum Kopfball, konnte den Ball aber nur gegen den Pfosten setzen. Das gleiche Pech im Abschluß hatte Rainer Beckemper in der 13. Minute.
So setzen sich unsere Chancen weiter fort und nachdem in der 17. Minute der Ball von der Latte vor die Füße von Jochem Beuter fiel, konnte er endlich zum 1:0 verwandeln.
Nach schönem Anspiel von Hubert Borg traf Rainer Beckemper zum klar verdienten 2:0 in der 20. Minute.

In der zweiten Halbzeit konnten wir unsere Überlegenheit weiter mit Toren belohnen. In der 52. Minute fälschte ein Verteidiger von Hoogstede die leicht verunglückte Flanke von Geert Meinders ins eigene Tor zum 3:0 ab.
In der 58. Minute ging der stramme Schuß von Ludwig Sommer knapp über die Latte. Da hatte Udo Cochet in der 62. Minute mehr Glück. Sein Schuß aus 16 Metern ging unhaltbar unten Links ins Tor von Hoogstede. Das 4:0 war auch der Endstand einer Partie, bei der durchaus noch ein paar Tor mehr für uns Möglich gewesen wären.

Tore für SpVgg Brandlecht-Hestrup
17. Minute: Jochem Beuter
20. Minute: Rainer Beckemper
52. Minute: Geert Meinders
62. Minute: Udo Cochet

Verwarnungen:
keine

Spieler des Tages:
Hubert Borg
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 13.04.18
Tagesfahrt nach Kempen
SpVgg allg., 01.04.18
Frohe Ostern !
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 429467