Login-Status: Abgemeldet.

von Günther Arnds, 05.10.2012, 20:54

Erfolgreich gegen SV Olympia Uelsen AH II gepunktet
Spielbericht vom 08.09.2012
SV Olympia Uelsen II - SpVgg Brandlecht Hestrup AH II


In Uelsen trafen wir einen starken Gegner der den Ball schnell und sicher im Mittelfeld laufen ließ und dadurch uns ein schnelles Spiel aufzwang. Wir konnten das Tempo sehr gut mitgehen und erarbeiteten uns über das gesamte Spiel viele sehr gute Torchancen, die wir nur unserer geschlossenen sehr starken Mannschaftsleistung zu verdanken hatten. Durch Kampf, intensiver positiver Kommunikation und den absoluten Willen, das Spiel bestimmen zu wollen, wurde unser Einsatz nach 70. Minuten auch mit einem 3:5 Auswärtssieg belohnt.

Im Detail sah das dann wie folgt aus:
In der 14. Minute wurde Jorge da Cunha auf der linken Seite mit einem schönen Paß geschickt, Rainer Beckemper machte sich auf dem Weg in den Strafraum von Uelsen, Jorge legte den Ball quer auf den Elfmeterpunkt und Rainer konnte perfekt zu 0:1 verwandeln.
20. Minute, den Ball über 5 Stationen im gegnerischen Strafraum laufen gelassen und dann für Helmut Kuite aufgelegt. Helmuts Schuß konnte der Torwart von Uelsen nur noch mit den Fingerspitzen über das Tor lenken.
Ein langer Ball direkt vor das Tor von Frank Duhn wollte er mit einer Faustabwehr in der 28. Minute über das Tor lenken, doch der Ball landet statt dessen etwas unglücklich in unserem Tor zum 1:1 Halbzeit-Ausgleich.

In der 41. Minute konnte Uelsen einen kleinen Abspielfehler in unserer Abwehr nutzten und zum 2:1Führungstreffer für Uelsen verwandeln.
45. Minute, Freistoß 25 Meter vor dem Tor von Uelsen. Rainer Beckemper legt den Ball links an der Mauer vorbei auf Helmut Kuite, der nach einer kurzen Drehung den Ball ins Tor von Uelsen schießt. 2:2 Ausgleich.
47. Nach einem erneuten Freistoß köpft Jorge da Cunha den Ball ins Tor, doch der Schiedsrichter gibt das Tor wegen angeblichen Abseits nicht.
54. Minute, wir machen Druck und durch unser kraftvollen Einsatz ergibt sich ein Pressschlag der von Rainer Beckemper´s Fuß zur 2:3 Führung ins Tor von Uelsen geht.
61. Rainer Beckemper trifft nach etwas Verwirrung in der Abwehr von Uelsen zum 2:4.
65. Hubert Borg legt von der rechten Seite auf den frei stehenden Rainer Beckemper auf. Rainer Beckemper nimmt aus ca. 16 Meter den Ball direkt aus der Luft ab und trifft mit einem wunderschönen Tor zum 2:5.
68. Umstrittener Hand-Elfmeter für Uelsen. Uelsen verkürzt kurz vor dem Schlußpfiff noch auf den 3:5 Endstand.

Tore:
14. Minute Rainer Beckemper
45. Minute Helmut Kuite
54. Minute Rainer Beckemper
61. Minute Rainer Beckemper
65. Minute Rainer Beckemper

Verwarnungen:
Keine

Spieler des Tages:
Rainer Beckemper
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 13.04.18
Tagesfahrt nach Kempen
SpVgg allg., 01.04.18
Frohe Ostern !
SpVgg allg., 17.01.18
Mitgliederversammlung 2018
SpVgg allg., 26.12.17
SpVgg Sport Talk und Neujahrsempfang zum Start ins neue Jahr
SpVgg allg., 24.12.17
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 430010